Eiscremediät


Die Eisdiät arbeitet mit dem Prinzip des Stoffwechselankurbelns & basiert auch auf der Monodiät. Der Körper verbraucht mehr Kalorien, um den Körper wieder auf Temperatur zu bringen, als er durch das Eis bekommt.

 

Durchführung: Täglich bis zu 500 g Eis (ohne Waffeln, keine festen Bestandteile, wie Nüsse, Krokant, Schokolinsen, keine Früchte dazu & natürlich keine Sahne!).

 

Vor- & Nachteile: -Die Diät schafft 5 Kg in 7 Tagen
-Die Milch im Eis ist gesund
-Der Körper bekommt genügend Zucker
-Diese Diät funktioniert nur in kälteren Monaten, da der Körper im Sommer natürlich keine Probleme hat wieder auf seine Temperatur zu kommen.

 

Du hast die Diät schon ausprobiert oder willst dazu etwas sagen? Hier kannst du es! Einfach unten in die Kommentare schreiben oder ins Gästebuch! <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0