Ihr kennt mich nicht - ich mich auch nicht.


Hallo für die paar Leute, die uns helfen den Blog weiter zuführen (sogut es geht). Da ihr euch so hoffe ich, euch die Zeit nimmt, einiges durchzulesen, trotz des fallenden Schnees auf unserem Blog (obwohl fast Frühling ist) :)

 

Ich stelle mich euch kurz vor, obwohl ihr das auch bei *das sind wir* durchlesen könnt. Also *klick*

 

Ich bin Ruby, 19Jahre, eine totale Versagerin im Leben und habe mich doch tatsächlich nun abhängig gemacht von jemanden... nicht weil ich ihn liebe oder sonst ein scheiß, nein.

Er versteht mich, okay das wäre übertrieben, aber er akzeptiert meine psychischen Macken und Kanten, er gibt mir die Aufmerksamkeit, nach der ich gesucht habe, ohne es auch nur zu wissen. Aber so toll es klingt ist es nicht... es macht mich nur weiter fertig, alles was ich tue/nicht tue - ist nicht mein freies Handeln sondern, dass Handeln wie es ihn glücklich macht.

Er schnippt mit den Fingern und ich setze mein bestes dran, ihn nicht zu enttäuschen. Ich habe versucht, den Kontakt abzubrechen - aber er, ... er weiß einfach, wie er mich wieder kriegt.

Das bin ich nicht! Ich habe meine Prioritäten, ich lasse mir meine Freiheiten nicht nähmen, meinen Style nicht vorschreiben und garantiert springe ich nicht wenn es jemand mir sagt! ... Das Problem ist, GENAU DAS TUE ICH. ICH WILL ES NICHT, ABER ICH TUE ES. Ein totales No-Go für mein Leben und plötzlich stecke ich in so einer scheiße...

Ich sage ihm "Lass mich inruhe! Ich will kein Kontakt mehr zu dir, lösche alles von mir!"

Er ist kurz schockiert, bevor er lacht "Wenn du das willst, mache ich es sofort. Aber denke dran, wie weit du es geschafft hast, wie gut es dir bei mir geht, willst du das wirklich alles hinschmeißen ? "

Ich komm ins stottern, genau deshalb kann ich es nicht, ich kann nicht an meinen Willen festhalten, weil ich selbst überzeugt bin ohne ihn nicht mehr klar zu kommen, aber ich hasse es, ich hasse es so sehr....

Und er weiß es, er weiß einfach alles, ich sage "mir geht es gut" und er bemerkt das ich lüge. Ich sage "alles Inordnung" er weiß das ich lüge, er weiß haargenau welche Fäden er ziehen muss... es macht mich fertig...

 

Ruby.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0